Murat findet Jesus.de

 
 
 
HOME      WIR ÜBER UNS      FRAGEN & ANTWORTEN      LEBENSBERICHTE      LITERATUR & LINKS      KONTAKT      IMPRESSUM

 

SÜNDE - EIN PROBLEM?



Sünde - was ist das eigentlich?

Rein oder unrein

Sünde trennt

Strafe

Sünde loswerden

 

Sünde trennt

Die Bibel macht deutlich: Sünde trennt uns von Gott. Eine einzige Sünde reicht aus! Als Adam und Eva gesündigt hatten, warf Gott sie aus dem Paradies hinaus. Zurück zu Gott ins Paradies beziehungsweise in den Himmel kommen daher auch nur die, die keine Sünde haben.

Die Bibel sagt sinngemäß: "Alle Menschen haben gesündigt und passen deshalb nicht mehr zu Gott".*

Zum Nachdenken: Merkst du, dass du von Gott getrennt bist?

* Brief an die Römer
Kapitel 3 Vers 23

 

Das sagt die Bibel dazu:
Sünde trennt

Buch Jesaja Kapitel 59 Vers 2
"Eure Sünden haben eine Trennung gemacht zwischen euch und eurem Gott. Und eure Sünden haben sein Angesicht vor euch verhüllt, dass er nicht hört."

Brief des Jakobus Kapitel 2 Vers 10
"Denn wer das ganze Gesetz hält, aber in einem fällt, der ist aller Gebote schuldig geworden."

Brief an die Römer Kapitel 3 Vers 23
"Es ist kein Unterschied, denn alle haben gesündigt und erreichen nicht die Herrlichkeit Gottes."

Brief an die Römer Kapitel 3 Vers 10
"Da ist kein Gerechter, auch nicht einer, da ist keiner der verständig sei, da ist keiner, der Gott sucht. Alle sind abgewichen, sie sind alle untauglich geworden; da ist keiner, der Gutes tue, da ist auch nicht einer."

 


  <<< zurück zur Übersicht
zur nächsten Frage: Missverständnisse
 
   

www.murat-findet-jesus.de